Zunächst erfolgt ein gemeinsames Anamnesegespräch in dem eine individuelle Therapieplanung festgelegt wird, hierfür sollten Sie ca. 1 Stunde einplanen.

 

Bitte bringen Sie zum Erstgespräch folgende Unterlagen mit:

  • Krankenversichertenkarte / bei Privatpatienten den Personalausweis

  • ggf. Überweisungsschein

  • gelbes Untersuchungsheft

  • Einverständiserklärung der Eltern

  • Neuaufnahmebögen

  • Patienteninformation zum Datenschutz

 

  • Kontaktformular

  • ggf. Vorbefunde/ Zeugnisse/ Beurteilungen (Kita,Schule)

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die kinder- und jugenpsychiatrische Behandlung das Einverständis beider Sorgeberechtigten voraussetzt!

 

Zur weiterführenden Diagnostik gehören zum Beispiel: psychologische Tests (Intelligenz, Konzentration, u.a.), somatische und/oder Laboruntersuchungen.

 

Nach Abschluss der Diagnostik werden in einem Auswertungsgespräch mit dem Patienten/ der Patientin und den Sorgeberechtigten die notwendigen Therapien besprochen.

 

Unsere Behandlung kann aufgrund der unterschiedlichen Störungsbilder variieren.

Wir sind bemüht, mit Ihnen nach sinnvollen Hilfen zu suchen.

 

Die Diagnostik und jeweilige Therapie erfolgt durch ein multiprofessionelles Team.

Auf Wunsch arbeiten wir mit den für Sie relevanten Institutionen wie Schule, Kita, Jugendamt, etc. zusammen.

 

Diagnostik- und Therapieverlauf

© 2014 - Proudly created with Wix.com